Compliance

COMPLIANCE & STRAFVERFAHREN

Wir vertreten Unternehmen und deren Mitarbeiter in Ordnungswidrigkeitenverfahren sowie bei staatsanwaltschaftlichen Ermittlungsverfahren und übernehmen die Verteidigung in Gerichtsverfahren, ggf. mit Unterstützung externer Fachanwälte für Strafrecht. Wir unterstützen ferner Unternehmen die Begehung unternehmensbezogener Straftaten und Ordnungswidrigkeiten im Unternehmen systematisch zu erschweren, bestenfalls auszuschließen (Compliance).

Compliance’ ist ein geflügeltes Modewort und bezeichnet ein Organisationssystem, das die Einhaltung gesetzlicher Normen und unternehmensinterner Regeln gewährleisten soll. Solche (Organisations-) Systeme werden bislang unter den Bezeichnungen „QS“ (Qualitätssicherung) und Risikobewertung oder Produktsicherheit geführt, wobei Letzteres insbesondere die systematische Bewertung von Risiken und folgerichtige Lenkungsmaßnahmen inkl. Rückrufe betrifft.

Zur Vermeidung von Bußgeld- und Strafverfahren, aber auch im Nachgang etwaiger Verfahren zur Reduzierung einer drohenden Strafe
(Stichwort: Nachtatverhalten) unterstützen wir Sie bei der Installation entsprechender Systeme und damit insbesondere der Ergreifung folgender Maßnahmen:


  • Handlungsanweisungen / Tätigkeitsbeschreibungen („Compliance-Richtlinien“)
  • effektive Umsetzung derselben
  • (konkrete) Risikobewertung (im Einzelfall)
  • Ausübung der (im Einzelfall) gebotenen Sorgfalt sowie
  • Überwachung und Nachprüfung des Geschehenen
Wir kommen auch gerne zu Ihnen ins Unternehmen und bieten Ihnen Workshops bzw. Inhouse-Schulungen an.